fbpx

Am Samstag reisten wir mit der mB nach Auerbach zur Bayernliga Qualifikation. Unsere Gegner waren DJK Rimpar und SG Auerbach/Pegnitz.
Das erste Spiel der Quali verlor Auerbach sehr klar mit 30:3 gegen Rimpar.

Gleich im Anschluss hatten wir unser Spiel gegen die DJK. Die ersten paar Minuten lief alles recht gut und wir konnten mithalten.
Doch dann stellten sich viele Fehler im Angriff ein, und auch unsere Tormänner bekamen null Zugriff auf den Gegner, so das wir mit 38:17 unterlagen.
Das Rimpar sehr schwer zu schlagen sein wird, war uns klar, aber mit 20 Toren zu verlieren, ist weit unter dem Können der Jungs, wenn Sie keinen schlechten Tag haben, was leider heute der Fall war.

Die zweite Partie mussten wir dann sofort im Anschluss an das Spiel mit Rimpar bestreiten.
Hier ging es leider so weiter, wie wir aufgehört hatten. Auerbach ging sogar kurzzeitig in Führung. Zum Glück fingen unsere Jungs und endlich auch die Torhüter an aufzuwachen und so konnten wir das Spiel dann doch noch klar mit 24:14 gewinnen.
Somit haben wir die erste Runde mit Ach und Krach überstanden, und müssen nun wieder zur Vollen Leistung finden, um nächste Saison Bayernliga zu spielen.