fbpx

Unsere weibliche d-Jugend trat ihr zweites Heimspiel gegen die SSG Straubing-Aiterhofen am Wochenende an. Trotz fehlender Auswechselspielerinnen schaffte die Mannschaft es sich zu ersten Halbzeit mit 6:0 vom Gegner abzusetzen.

Zur zweiten Halbzeit hin ließen die Kräfte langsam nach, doch die Leistung blieb weiterhin sehr gut, wodurch sich die Mädels am Ende des Tages mit der Spitzenreiterposition belohnten. (Endstand 16:4)

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 10217 anderen Abonnenten an.