Am vergangenen Samstag waren die Landesligaaufsteigerinnen der HSG Nabburg-Schwarzenfeld in der Kerchensteiner-Halle zu Besuch. Für uns, alte Bekannte aus der letzten Saison.

Gespielt wurden bei sommerlichen Temperaturen drei Mal 20 Minuten:
Wir kamen von Anfang an gut ins Spiel, konnten uns einfache Tore erarbeiten und ließen in der Abwehr keine Chancen zu.
Kam doch einmal ein Ball aufs Tor, waren unsere Torfrauen stets präsent.
Nach einem überragenden erstem Drittel ging es mit deutlicher Führung in die Pause.
Durch weiterhin gute Torwartleistungen und einen konzentrierten Angriff konnten wir unsere Führung nicht nur halten, sondern auch auf einen 7-Tore-Vorsprung ausbauen.
Nur die Verteidigung der Kreisanspiele machte uns nun zunehmend Probleme.
Im letzten Drittel verloren wir dann zeitweise unseren roten Faden und ließen deutlich zu viele Gegenstöße liegen, sodass nicht nur unser Spielfluss, sondern auch dass Endergebnis darunter litt und unsere Gegnerinnen nochmal verkürzen konnten. Mit einem 22:21 beendeten wir das Spiel aber nichtsdestotrotz mit einem verdienten Sieg.

Mit dem dritten Sieg in Folge und den zweiten gegen einen Landesligisten, konnten wir den Abend auf der Dult ausklingen lassen und uns guter Dinge für das kommende Wochenende auf unsere Generalprobe beim FC Neunburg einstellen, bevor es am 17.09. zum Auftakt nach Altdorf geht.

Ein großes Dankeschön geht noch einmal an Simona aus Damen 2 und unsere Ehemaligen, Kerstin und Nadine. Ohne euch wären es wieder einmal sehr anstrengende 60 Minuten geworden!

Datenschutz
Wir, SG Regensburg (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, SG Regensburg (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: