fbpx
Kategorie/n:

IHF gibt Regeländerungen zum 01. Juli 2022 bekannt.

Die sechs erlaubten Pässe beim passiven Spiel werden ab 01. Juli 2022 reduziert.
Quelle: Sascha KlahnDer Weltverband IHF hat vier Änderungen im Regelwerk bekannt gegeben, die zum 01. Juli 2022 in Kraft treten.

  • So wird unter anderem die Anzahl der erlaubten Pässe im Rahmen der Zeitspiel-Regelung von sechs auf vier reduziert und ein Anwurfkreis eingeführt.
  • Zudem sollen in Zukunft Kopftreffer aus dem Spiel heraus mit einer Zeitstrafe geahndet werden können.
  • Mehr dazu:
    Quelle: Handball-World.news


    Produkte