fbpx

Die SG Regensburg Damen 2 besiegen die RT mit 28:20 (15:13)! Das war sicherlich die beste Saisonleistung bisher und war für das Team die verdiente Belohnung für die zuletzt aufsteigende Leistungskurve.

Die erste Hälfte der Partie wurde auf Augenhöhe bestritten und war insbesondere durch die Offensive beider Mannschaften geprägt, die mit einem hohen Tempo gestaltet wurde. Dementsprechend ging es mit 15:13 für die SG in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang des Spiels hat man gemerkt, dass die SG den längeren Atem hatte und adäquat von der Bank wechseln konnte. Jede Spielerin, die eingewechselt wurde, hat ihren Teil zum Sieg beigetragen. Ab der 45. Minute konnte das Team das Spiel dann an sich reißen und setzte sich Tor um Tor ab. Besonders erwähnenswert ist die Leistung unserer Torfrau Felicia, die eine riesengroßes Spiel gemacht hat und ein großer Rückhalt für die Mannschaft war.

Zum Spiel gegen die RT meint Müller: „Das war sicherlich die beste Saisonleistung und ich bin sehr stolz, dass sich die Mannschaft für die letzten Trainingswochen und ihre Hartnäckigkeit belohnt hat. Auf dieser Leistung können wir aufbauen, um dann in der nächsten Woche weitere Punkte gegen Neunburg zu erringen“. Nun rangiert das Team um Trainer Müller mit 5:11 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und erhält in der nächsten Woche gegen Neunburg eine weitere Chance sich einen weiteren Platz nach oben zu kämpfen.


Produkte