fbpx

Die 2 Punkte müssen endlich her

Am Samstag, den 19.02.2022 um 19 Uhr, treffen die Damen 2 der SG Regensburg auswärts auf den FC Neunburg v. Wald. Es wird ein Duell zwischen dem 6.- und 7.-platzierten in der Bezirksliga Ost, wobei Neunburg lediglich mit nur einem Punkt mehr auf seinem Konto einen Tabellenplatz vor der SG rangiert. In dieser Partie kämpft die zweite Mannschaft der SG mit einem direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, deshalb gibt es keine Alternative zu einem Sieg.

Mit dem FC Neunburg v. W. wird der SG eine sehr ausgeglichene Mannschaft gegenüberstehen. Sie haben nicht nur eine einzige Top-Torschützin, sondern mehrere Spielerinnen, die Verantwortung übernehmen können. Dementsprechend ist die Mannschaft für unsere Damen 2 eher schwer auszurechnen. Als eine der Mannschaften mit den wenigsten Gegentreffern, wird Neunburgs solide Defensive eine Herausforderung, die durch ein druckvolles Agieren im Angriff und saubere Auflösehandlungen durchbrochen werden soll. Die Regensburger Defensive will insbesondere in der 1 gegen 1 Verteidigung und im Mittelblock stark auftreten um so gute Wurfpositionen der Gegner zu verhindern.

Nach einer unfreiwilligen Coronapause in der vergangenen Woche kann das Team endlich wieder spielen und mit Ausnahme der Langzeitverletzen wieder auf viele Akteurinnen zurückgreifen. „Das Ziel für Samstag ist ganz klar, dass wir mit zwei Punkten aus Neunburg abreisen, um uns im Abstiegskampf ein bisschen Luft zu verschaffen.“, sagt Trainer Müller.


Produkte