fbpx

In einem emotionalen Derby besiegte die zweite Damenmannschaft der SG Regensburg den ESV Regensburg III mit 25:23 (14:11). Die D2 überzeugte im Spielverlauf insbesondere über ein druckvolles Angriffsspiel und hatte in der Schlussphase die besseren Nerven.

Nicht viel sprach vor der Partie für die Damen der SG. Geplagt von Verletzungen und mit zwei Niederlagen im Rücken trat man den Weg an die Dechbettener Brücke an. Doch bereits in der ersten Hälfte ließ die D2 keinen Zweifel daran aufkommen, dass man gewillt war, die Punkte aus dem Bunker zu entführen. Nach einem 7:7 Zwischenstand erarbeitete man sich einen Vorsprung von drei Treffern, sodass beim Stand von 11:14 zugunsten der Gäste die Seiten gewechselt wurden.

Im zweiten Abschnitt entwickelte sich ein regelrechter Handballkrimi. Der ESV kam besser in die Partie und führte in der 41. Spielminute mit 18:17. Doch entgegen der Spiele in den vergangenen Wochen rissen die SG-Damen das Spiel wieder an sich. Dabei konnten sie sich sowohl auf eine bärenstarke Anna Schell im Tor als auch auf die Rückraumspielerinnen Sophie Albrecht und Jutta Knümann verlassen. Nachdem es in der 56. Spielminute noch 23:23 stand, entschied die D2 die Partie schlussendlich mit 25:23 für sich.
„Sie haben sich heute endlich für ihr hartes Training belohnt.“, konstatiert Trainer Müller und fährt fort: „Wir haben dem Gegner unser Spiel aufgedrückt und insbesondere in der Schlussphase die Ruhe bewahrt.“ Der Erfolg jedoch lässt den Damen 2 keine Geleg enheit zum Durchschnaufen. Am kommenden Wochenende wartet mit dem ASV Cham der Tabellenführer und Meisterschaftsfavorit auf die Domstädterinnen. Für diese Partie möchte man das Selbstvertrauen mitnehmen.

SG: Anna Schell, Sarah Kurzendorfer (beide Tor), Sophie Albrecht (8), Jutta Knümann (5), Lilli Wiendl (3), Angie Rrokja (2/1), Christina Lengsfeld (1), Jenny Bruckdorfer (1), Stefanie Bach (1), Martina Werner (1), Magdalena Seiler (1), Verena Dietrich (1), Sandra Petzenhauser (1), Paula Meisel

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 10217 anderen Abonnenten an.