fbpx
Kategorie/n:

Am vergangenen Samstag trafen die Herren II auf den TV Marktsteft. Schon vor der Partie wies Chef-Trainer Heiligtag darauf hin, dass vor allem die richtige Einstellung ein wichtiger Faktor sein wird, wie die Partie am Ende ausgeht.

Doch in der ersten Halbzeit ließen die Domstädter genau diese vor dem eigenen Tor vermissen. Man agierte zu inkonsequent in der Defensive, verließ viel zu oft den geschlossenen Abwehrverbund und das letzte Engagement, wie in den vergangenen Spielen, war nicht zu erkennen. Die Gäste hingegen, spielten frei auf und kämpften mit all ihren Ressourcen. So entwickelte sich ein sehr enges, rasantes Spiel. Beide Mannschaften hatten im ersten Durchgang eine erstaunlich gute Chancenverwertung, so trennte man sich zur Pause mit 16:15.

“Das war der größte Fehler, den wir machen hätten können. Wir waren im Kopf nicht 100% da und das können wir uns nicht erlauben. Das war bislang die schwächste Halbzeit, die wir in der Abwehr hingelegt haben, damit kann man nicht ansatzweise zufrieden sein.”, so Ben Heiligtag über den ersten Durchgang.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit stabilisierte sich die gesamte Defensive und man konnte sich nach und nach einen kleinen Puffer erspielen, jedoch noch lange keine Vorentscheidung erzielen, da man sich mit einigen technischen Fehlern etliche Torchancen selbst verbaute (42. Min 22:16). In den Folgeminuten stellten beide Teams ihre Abwehrarbeit wieder ein und so plätscherte das Spiel bis zur Schlusssirene vor sich hin. Am Ende trennten sich die Mannschaften mit 33:27.

“Das war ein sch*** Spiel von uns, aber so Spiele muss man auch gewinnen. Wir haben heute Glück gehabt, so wie wir gespielt haben defensiv, geht das eigentlich in der Liga nicht. Abhacken und hoffen, dass jeder jetzt gemerkt hat, dass wir die richtige Einstellung brauchen. Nächste Woche steht die nächste schwere Aufgabe an.”, resümiert Heiligtag.


Produkte
Datenschutz
Wir, SG Regensburg (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, SG Regensburg (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: