fbpx

Spielbericht SG Neutraubling-Regensburg gegen TV Marktsteft

Nach dem erfolgreichen Sieg gegen die 2. Mannschaft des HC Erlangen, stellte sich unsere männliche B-Jugend am Sonntag, in der Marktstefter Mehrzweckhalle der neuen Herausforderung entgegen. Der TV Marktsteft war zu diesem Zeitpunkt auf dem 2. Platz und die galt es nun zu schlagen. Die Halle füllte sich langsam mit Zuschauern und der Wettkampf rückte immer näher.

Mit 6 fehlenden Spielern starteten die Jungs dann ab 13:30 Uhr in das Spiel hinein. In der 1. Minute haben sie leider in der Abwehr geschlafen und kassierte dadurch ein Tor. Doch dann konnte Tino Fabris den Gleichstand erzielt. Durch das Tor von Tino wurde die männliche B-Jugend motiviert und sehr viel wacher in der Abwehr. Bis zur Halbzeit hatten sie zwischenzeitlich immer geführt, unglücklicherweise kam der Gegner jedoch zu einem 10:10 heran. Nach der Halbzeitpause kamen die Jungs voller Selbstvertrauen wieder auf den Platz und starteten so gut wie sie aufgehört hatten in die zweite Spielhälfte. Ausnahme waren ein paar technische Fehler, welche die Mannschaft aber gleich verbesserte.

Die Jungs konnten sich in der 2. Hälfte immer ein Stück absetzen und waren kontinuierlich in Führung. Am Ende schaffte es unsere männliche B-Jugend zu einem Endstand von 23:27.
Nächstes Spiel treten wir gegen HG Ansbach an, die momentan am 5. Platz in der Tabelle liegen und die Jungs sind schon hoch motiviert.

Im Einsatz für die SG Neutraubling-Regensburg
1 Simion, Bogdan-Mircea
3 Justin, Vincenzo (1)
5 Schmitt, Tobias (5)
8 Spindler, Leonhard (3)
9 Gsteu, Laurence
11 Graml, Vincent
12 Köbernik, Luis (4)
17 Brönner, Titus
66 Fabris, Tino (10)
99 Heß, Jonas (5)
A Matijevic, Mile
B Depner, Niklas

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 10217 anderen Abonnenten an.