fbpx

Im zweiten Vergleich gegen die SG Schierling/Langquaid binnen acht Tagen verließ die #3D3LTRUPP3 erneut siegreich das Feld. Der Auftritt der Domstädter beim denkbar knappen 25:24 Heimerfolg war jedoch über weite Strecken wenig überzeugend. Überschattet wurde die Partie zudem von einer schweren Verletzung auf Seiten der Gäste.
Der erste Durchgang war von zahlreichen technischen Fehlern geprägt. Zudem fand die SG-Defensive nur selten den nötigen Zugriff. So konnten die Gäste aus der Bezirksliga stets einen Vorsprung von zwei bis drei Treffern halten, ohne das die H3 ernsthaft aufschließen konnte. Mit einem 11:14 Rückstand ging es in die Kabinen.

Die zweite Halbzeit begann dann mit einem Schockmoment. Ohne nennenswerte Fremdeinwirkung verletzte sich Routinier Stefan Klingl auf Seiten der Gäste schwer am Knie. An dieser Stelle wünscht die H3 gute, schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr auf die Platte. Nach kurzer Besprechung entschieden sich beide Mannschaften für die Fortsetzung der Partie.
Die Gastgeber besonnen sich nun zunehmend auf ihr Spiel, konnten defensiv mehr Stabilität aufbauen und auch offensiv häufiger ihre Chancen nutzen. Dennoch verpasste man es, den hartnäckigen und wacker kämpfenden Gästen den Zahn zu ziehen. Erst acht Sekunden vor der Schlusssirene gelang Michael Hauer der erlösende Siegtreffer.
Schlussendlich waren alle Beteiligten froh über den Sieg, wenngleich die Art und Weise trotz des Ligaunterschieds weder Spieler noch Trainer zufriedenstellte. Nichtsdestotrotz standen am Ende der zweite Sieg und damit die Kisten Nummer drei und vier auf der Habenseite der #3D3LTRUPP3. Es folgen noch zwei weitere Vergleiche mit der SG Schierling/Langquaid, die die H3 ebenfalls siegreich gestalten möchte.

SG: Michael Brosi (Tor), Alexander Rückoldt (7/1), Paul Hentschel (4), Fabien Viola (3), Dario Debeljak (3/2), Michael Hauer (2), Marcel Mondel (2), Florian Müller (2), Ibrahim Elsabrouty (1), Markus Amann, Vincent Baumann, Alexander Stich, Ulrich Bauer, Jörg Trommenschläger

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 10214 anderen Abonnenten an.