fbpx

Frohes neues Jahr wünscht die H3 um Trainer Rückoldt!

Am kommende Sonntag geht es um 17:30 Uhr in die Rückrunde und in das neue Jahr 2023.

Nach zuletzt drei sieglosen Ligaspielen möchte die #3d3ltrupp3 nun wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Der Zug hat seine Bremse in 2022 verloren.
Die ersten Trainingseinheiten im neuen Jahr zeigen allerdings Konditionelle Schwächen nach der Winterpause (zumindest bei dem ein oder anderen Torhüter). Allerdings sollen diese wieder schnell aufgeholt werden und in der Rückrunde voll angegriffen werden.

Der kommende Gegner lautet HC Tirschenreuth. Lange Fahrt, wissen wir.
Aber soll diese sich für den Gegner lohnen? Natürlich nicht. Deshalb kommt uns gerne unterstützen, aber Vorsicht: Es ist leider nicht die Kerschensteiner Halle, sondern die am AMG!

Eine positive Sache hat das Heimspiel gegen Tirschenreuth schon im Voraus: Wir müssen keine 2,5 Stunden bei McDonalds (keine Werbung, daher sagen wir: es gibt noch BurgerKing, Subway, etc.) auf die Herrschaften Paul H. und Thomas M. warten, weil deren Bestellung misslungen ist. Danke nochmal dafür.

#DerZughatkeineBremse


Produkte