fbpx

Damen 1 klettert wieder an Tabellenspitze der Bezirksoberliga

Nach 13 spielfreien Wochenenden war es endlich soweit: die Handballsaison geht wieder los! Und für die Damen 1 der SG Regensburg direkt mit einem Spitzenspiel gegen die Damen aus Oberviechtach. Im Hinspiel lieferte man sich ein hartes Match und erkämpfte sich am Ende knapp den Sieg. Nachdem das letzte Spiel im Oktober nicht so ganz rund lief, lag am Samstag viel Druck auf der Partie. Jede Spielerin hat seitdem hart trainiert und sich weiterentwickelt. Trotz Corona- und Verletzungsbedingter Ausfälle galt es nun, das Trainierte auch konzentriert auf die Platte zu bringen.

Die Devise vor dem Spiel war klar: Motivation, Vertrauen in sich selbst und seine Nebenfrau, sowie absoluter Siegeswille sollten 2 Punkte im ersten Heimspiel dieser Saison bringen.

Die Partie startete ausgeglichen mit technischen und leichtsinnigen Fehlern auf beiden Seiten. Doch nach einigen Minuten und einer unbändigen Nadine Heiligtag, welche einen Schlagwurf nach dem anderen verwandelte zogen die Regensburger auf 10:5 davon. Den Worten des Trainers Matthias Meichel galt es nun folge zu leisten, welcher immer wieder ermahnte, sich nicht auf dem Vorsprung auszuruhen. Doch besonders eine Spielerin der Oberviechtacher machte der Damen 1 in dieser Spielphase das Leben schwer. Magdalena Streit traf in sieben Minuten fünfmal das Regensburger Tor. So startete die zweite Halbzeit ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Zehn Minuten vor Schluss stand es 16:16. Nach weiteren technischen Fehlern plötzlich 18:20 für Oberviechtach. Es waren noch 5 Minuten zu spielen. Kerstin Riedmüller verwandelte von der Rechtsaußen Position zweimal in Folge. 20:20. Sieben Sekunden vor dem Schlusspfiff traf Nadine Heiligtag dann aus dem Rückraum per Schlagwurf über den Doppelblock zum 21:20. Endstand. Gänsehaut pur. Ein absolut spannendes Spiel, in welcher die Damen 1 trotz einiger Unsicherheiten und Fehlwürfe zwischendurch die Oberhand behalten konnten. Der erste Heimsieg wurde direkt mit dem ersten Tabellenplatz belohnt.

Kommenden Samstag (05.02.2022) geht es direkt weiter: Um 17:30 Uhr gilt es im Heimspiel gegen die HG Amberg einen ruhigen Kopf zu bewahren und souverän die nächsten zwei Punkte einzufahren.

Spieler und Torschützen

SG Regensburg HV Oberviechtach
1 Zellner, Chiara
3 Deiminger, Stefanie
4 Bruckdorfer, Jenny
5 Piechullek, Amelie 2
6 Sigl, Yvonne 3
7 Riedmüller, Kerstin 3
8 Heiligtag, Nadine 10
9 Bayar, Sibel
11 Lorenz, Katharina 1
12 Hofmann, Verena
13 Domko, Vivien 1
14 Mittelhammer, Mira
15 Bauer, Larissa
17 Hofmann, Daniela 1
A Sperl, Lisa – –
B Meichel, Matthias
2 Priller, Eva 1
3 Streit, Marie 4
5 Streit, Magdalena 6
6 Käferstein, Selina
8 Pflug, Laura
9 Uschold, Franziska 1
10 Zwack, Nina
11 Betz, Leonie 3
13 Schöberl, Kerstin 4
18 Vesenjak, Julia 1
44 Hauser, Susanne
73 Dobmeier, Carolin
99 Reil, Ramona
A Hauser, Claudia
B Streit, Martin
C Alwang, Maria


Produkte