fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 1. Bundesliga) Der Buxtehuder SV geht mit einer deutlichen Niederlage in die erste Länderspielpause der Saison. Beim Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund verlor das Team von Dirk Leun deutlich mit 19:36. “Wir haben uns sportlich in der ersten Halbzeit selbst gekillt”, bilanzierte der Trainer. Es war die dritte Niederlage in Serie für seine Mannschaft.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.