fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Der Videodienst der European Handball Federation hat für die drei ersten Spieltage der EHF Champions League die jeweils schönsten Treffer und besten Paraden zusammengetragen. Während beim ersten und dritten Spieltag keine Treffer deutscher Spieler berücksichtigt wurden, ist Patrick Wiencek auf Anspiel von Domagoj Duvnjak für den THW Kiel bei den Top5-Toren des zweiten Spieltags ebenso vertreten wie Manuel Späth im Trikot des FC Porto. Bei den Top-Saves sind unterdessen – neben Andreas Wolff am ersten Spieltag – mit Benjamin Buric und Dario Quenstedt gleich zwei Torhüter von HBL-Vereinen am zweiten Spieltag im Bild.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.