fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · Weltmeisterschaft) Erfolgreicher Lehrgang für die österreichische Frauen-Nationalmannschaft: In Abwesenheit von Cheftrainer Herbert Müller, der aufgrund eines Risses der Quadrizepssehne erstmals in seiner 16-jährigen Amtszeit nicht an der Seitenlinie stehen konnte, verkaufte sich die Auswahl in zwei Testspielen gegen die Slowakei. “Insgesamt sind wir mit dem Trainingslehrgang und den Spielen sehr zufrieden”, bilanzierte Co-Trainer Erwin Gierlinger. “Das Team hat sehr gut gearbeitet und wir konnten einige Schlüsse für die Zukunft ziehen. Jetzt hoffen wir, dass alle eine erfolgreiche Meisterschaft spielen, gesund und verletzungsfrei bleiben.”

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.