fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Europameisterschaft) Ohne Mühe hat sich Schweden an die Spitze der Gruppe 8 gesetzt. Dabei profitierten die Tre-Kronor neben dem eigenen 30:16 (15:10) im Kosovo auch davon, dass Montenegro sich in Rumänien klar mit 27:36 (13:16) geschlagen geben musste. “Das war ein Klassenunterschied in der zweiten Halbzeit”, kommentierte Schwedens Co-Trainer Martin Boquist nach der Partie.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.