fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben sich am Donnerstagabend für die hohe Niederlage in Erlangen rehabilitiert und einen verdienten Heimsieg gegen die HSG Wetzlar eingefahren. In den ersten 20 Minuten verlief die Begegnung noch komplett ausgeglichen. Dann zog der SC DHfK aber davon und verbuchte am Ende einen 32:28 (17:12)-Erfolg, wodurch Leipzig (6., 13:9 Punkte) in der Tabelle an Wetzlar (9., 12:12) vorbeizog.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.