fbpx
Kategorie/n:

Handball, Freibadbesuch, Karaoke Abend, Turniersieg, Leergut  ‍♂️  Mit diesen Wörtern lässt sich das Wochenende der Adler in Altenburg gut beschreiben, welches mit zwei Testspielen gegen EHV Aue II und MTV Stuttgart startete. Das 41. Wenzelturnier, welches sich über zwei Tage erstreckte, ist schnell erzählt: 3 Vorrundensiege, sowie Halbfinal- und Finalsieg.
Einziger Wehrmutstropfen waren die immer mehr werdenden Ausfälle. Neben Stoiber (Ferse) und Elgeti (Mittelfuß), gesellten sich noch Singwald (Rücken) und Klenk (Oberschenkel) am Samstag Vormittag hinzu, ehe noch Heinle (Steifer Hals) am Sonntag früh das Lazarett vervollständigte. Grund genug war es für die übrig Gebliebenen noch enger zusammenzurücken, um den Turniersieg unter Dach und Fach zu bringen, um mit einem guten Gefühl die lange Heimreise anzutreten.

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.