fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · Europameisterschaft) Bereits seit 2018 machten sich Oliver Brosig und Dr. Jörn Uhrmeister daran die vermeintlich objektive Leistungsstärke im Handballsport zu berechnen, so auch bei den internationalen Frauen-Wettbewerben EM 2018 und WM 2019. Ziel ist es die kompletteste Spielerin anhand statistischer Aufzeichnungen abzubilden. “Die bisherigen Erkenntnisse geben Gewissheit, dass das sportstatistisches Modell des PlayerScore-Modells funktioniert und mit den Wahrnehmungen der Fachjury übereinstimmt beziehungsweise subjektive Eindrücke in Zahlenwerten dokumentiert”, so die Sportstatistiker.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.