fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Länderspiel) Der deutsche Nationalspieler Hendrik Pekeler vom THW
Kiel sorgt sich angesichts der Corona-Pandemie um die Fortsetzung der
Handball-Saison und kritisiert in diesem Zusammenhang auch die
Ansetzung von Länderspielen in der kommenden Woche. Er halte “die
Nationalmannschaftswoche unter diesen Vorzeichen für kaum
vertretbar”, sagte der 29 Jahre alte Kreisläufer in der Freitagsausgabe der “Kieler
Nachrichten”. “Ich habe schon ein etwas ungutes Gefühl,
dass da bei den Nationalmannschaften so viele Spieler aus
unterschiedlichen Vereinen zusammenkommen.” Er glaubt: “Danach werden
wir im Handball noch mehr Fälle haben als es jetzt schon sind.”

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.