fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 2. Bundesliga) Eisenach, die geschichtsträchtige Kleinstadt unter der Wartburg, ist stolz auf den zweiten in ihren Gemäuern geborenen Handballnationalspieler. Stephan “Apollo” Just, als 17-Jähriger 1997 mit dem ThSV Eisenach unter Trainer Rainer Osmann in die 1. Bundesliga aufgestiegen, bestritt 14 A-Länderspiele für Deutschland (18 Treffer). Der mittlerweile 41-Jährige ist aktuell Trainer der SCM-Youngster. Armend Alaj, 1995 in Eisenach geboren und mit dem ThSV Eisenach in der 2. Handballbundesliga am Ball, feierte kürzlich sein Debüt in der Nationalmannschaft des Kosovo.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.