fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Die angepasste Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg lässt im Rahmen einer sechswöchigen Testphase bei Profisportveranstaltungen nun unter strengen Auflagen eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zu. Bei Hallen in der Größenordnung der SAP Arena sind 20 Prozent der im Regelbetrieb zulässigen Besucherkapazität erlaubt. Die ersten beiden Heimspiele dieser Saison der Rhein-Neckar Löwen finden dennoch ohne Zuschauer statt. Davon betroffen ist das Rückspiel in der 2. Qualifikationsrunde der EHF European League am kommenden Dienstag gegen den dänischen Vertreter TTH Holstebro (Anwurfzeit 18:45 Uhr) sowie das erste Bundesligaheimspiel am 04. Oktober gegen den TVB Stuttgart (Anwurfzeit 16:00 Uhr).

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.