fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 3. Liga Mitte) Nur noch 15 Sekunden standen auf der Hallenuhr, als sich im finalen Angriff der zuvor bärenstarke Routinier David Kreckler durchtankte, aber mit seinem Wurf nur den Pfosten traf. Damit war die ebenso bittere, wie unverdiente 31:33 (14:16)-Heimniederlage der Bergischen Panther im Derby gegen Longericher SC vor 100 coronabeschränkten Zuschauern in der Hilgener Max-Siebold-Halle besiegelt. Mit 6:0 Punkten schiebt sich der LSC auf die vorderen Plätze der Staffel Mitte, die Bergischen Panther stehen nun bei 2:4 Punkten.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.