fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Auch ohne Topstar Sander Sagosen und noch ohne den kurz zuvor verpflichteten Oskar Sunnefeldt, dafür mit Routinier Mattias Andersson wahrte der THW Kiel letztlich seine weiße Weste und setzte sich mit 34:31 (17:18) gegen die TSV Hannover-Burgdorf durch. Auch wenn Niclas Ekberg (9/5), Domagoj Duvnjak und Harald Reinkind (je 7) am Ende die meisten Treffer erzielten, die erste Führung holten sich die Zebras beim 22:21 (37.) durch Patrick Wiencek.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.