fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Das Doping-Kontrollsystem in den Bundesligen
der Männer im Handball, Basketball und Volleyball offenbart nach
Recherchen der ARD-Sportschau große Lücken. Wie sportschau.de am
Sonntag berichtete, werden 89 Prozent aller Profis in den deutschen
Topligen nicht unangekündigt getestet. Eine Anfrage bei der
Nationalen Anti-Doping-Agentur Anfang November habe ergeben, dass 90
Athleten im Testpool gemeldet waren, die ihre Aufenthaltsorte für
unangemeldete Kontrollen angeben mussten. Dies seien nur deutsche
Nationalspieler, Jugend-National- und Perspektivspieler gewesen.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.