fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 2. Bundesliga) Der VfL Gummersbach hatte am Freitagabend mit einem 33:24 gegen den ThSV Eisenach vorgelegt, der HSV Hamburg zog am Samstag nach: Mit einem 31:25 in Wilhelmshaven schloss der frühere Meister nach Pluspunkten zum Spitzenreiter auf. Mit einem Erfolg gegen Ferndorf hätte der Dessau-Roßlauer HV am Sonntag wieder am Spitzenduo vorbeiziehen können, doch der Aufsteiger aus Sachsen-Anhalt verspielte eine Fünf-Tore-Führung zur Pause und unterlag dem TuS Ferndorf mit 26:28. Die Siegerländer kletterten auf Rang 7.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.