fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Sportlich lief es am Samstagabend im Düsseldorfer ISS Dome für den THW Kiel rund, der Deutsche Rekordmeister konnte auch ohne Niklas Landin, Nikola Bilyk und Niklas Ekberg und dafür mit Philip Saggau, Philipp Wäger und dem Australier Bevan Calvert gewannen die Zebras letztlich gegen den Nordrivalen SG Flensburg-Handewitt mit 28:24 (14:13). Nach der Partie bilanzierte Kiels Geschäftsführer Viktor Szilagyi den Auftritt beim Pixum Super Cup und sprach auch über mögliche Nachverpflichtungen, schloss dies aber bis zum Saisonstart gegen den HC Erlangen am kommenden Wochenende aus.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.