fbpx
Kategorie/n:

(Männer · A-Jgd BL Nord) In der Handball Bundesliga der männlichen Jugend warteten die Talente der Füchse Berlin am Samstag mit einem Paukenschlag auf: Wenige Tage der schmerzhaften 22:32-Niederlage der Profis gegen den SC Magdeburg nahm der Nachwuchs mit einem 42:23 (21:12) Revanche und fügt dem Konkurrenten die erste Niederlage der noch jungen Saison zu. Neben den Berlinern ist in der Ost-Staffel lediglich noch Rostock mit weißer Weste unterwegs, im Norden sind dies Minden und Flensburg, die am nächsten Mittwoch aufeinandertreffen, im Westen Melsungen, Dormagen und Gummersbach, wobei die drei Teams bislang erst je zwei Spiele absolviert haben. Im Süden kam es am Sonntag zum Spitzenspiel der beiden verlustpunktfreien Teams Rhein-Neckar Löwen und Pforzheim/Eutingen, das mit einem 26:26-Remis endete. Der Pressedienst des DHB mit einem Überblick.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.