fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 1. Bundesliga) Am 3. Spieltag der Saison 2020/21 gelang den “Luchsen” von der HL Buchholz 08-Rosengarten in der Buchholzer NordHeideHalle der erste Sieg. Mit 24:20 setzte sich der Aufsteiger gegen die “Vipers” von der HSG Bad Wildungen aus Hessen durch. Die Luchse belegen mit 2:4 Punkten den 13. Tabellenplatz. Die Vipers rutschten durch die Auswärtsniederlage in der Nordheide auf den 11. Rang ab. Beste Torschützin bei den HL Buchholz 08-Rosengarten war Marleen Kadenbach mit sechs Treffern, bei den Vipers erzielte Maxime Struijs fünf Treffer.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.