fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Weltmeisterschaft) Katar hat den zweiten Spieltag in der Hauptrundengruppe II mit einem 28:23 (13:14)-Sieg gegen Bahrain eröffnet und wahrt damit seine minimale Chance auf das Viertelfinale. Für die Rechnung brauchte es allerdings eine Überraschung von Argentinien gegen Kroatien – und diese gelang den Südamerikanern, die im zweiten Abschnitt nur sieben Gegentore kassierten und sich verdient mit 23:19 durchsetzten. Dänemark machte mit dem Sieg gegen Japan den Einzug ins Viertelfinale perfekt, dahinter bietet sich ein interessantes Bild: Argentinien könnte mit einem Sieg gegen Katar das Ticket in die K.O.-Phase lösen, allerdings könnte Katar mit einem Sieg nach Punkten gleich- und aufgrund des direkten Vergleichs vorbeiziehen. In diesem Fall könnte aber auch Kroatien noch mit zwei Punkten aus dem Spiel gegen Dänemark an beiden Konkurrenten vorbeiziehen – gewinnt aber Argentinien, so ist Kroatien ausgeschieden.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.