fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · Europameisterschaft) Nach einem schnellen 8:2 tat sich Deutschland gegen Rumänien schwer, blieb aber stabil und feierte mit dem 22:19 einen wichtigen Auftakterfolg bei der Handball-EM der Frauen in Dänemark. Die Tabellenführung musste das DHB-Team im Laufe des Abends aber an Norwegen abtreten, nach einem 17:13 zur Pause distanzierte der nächste deutsche Gegner die Auswahl aus Polen mit 35:22. In der Gruppe B wurde ebenfalls gespielt: Russland wies Spanien beim 31:22 dabei überraschend deutlich in die Schranken, Schweden verbuchte mit einem 27:24 gegen Tschechien die ersten Punkte.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.