fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Was für ein Finish in Nürnberg! Nach einem zerfahrenen Spiel kassierte die TSV Hannover-Burgdorf Sekunden vor dem Ende den Ausgleichstreffer des HC Erlangen, trieb den Ball jedoch noch einmal nach vorne. Ivan Martinovic holte den Strafwurf heraus, doch Johan Hansen setzte den Wurf an die Latte. So teilten sich die beiden Teams beim 21:21 (11:11) die Punkte. Im zweiten Spiel des Abends zwischen den Eulen und den Füchsen Berlin kam eine solche Spannung nicht auf – die Mannschaft von Jaron Siewert feierte einen ungefährdeten Erfolg.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.