fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Während die Rhein-Neckar Löwen mit einem 33:31 beim SC Magdeburg am gestrigen Mittwoch die Tabellenspitze übernommen hatte, war neben Flensburg auch der THW Kiel am heutigen Donnerstag von einer Spielabsage betroffen. Es war eine von vier Absagen, gespielt wurde von den fünf angesetzten Begegnungen lediglich die Partie HSG Wetzlar gegen HSC 2000 Coburg. Die Gäste waren ersatzgeschwächt angereist, hielten im ersten Abschnitt aber dennoch gut mit. Nach einem 14:11 zur Pause bekam Wetzlar das Heft aber immer besser in die Hand und verbuchte am Ende einen 31:22-Erfolg, der das Team auf den siebten Tabellenplatz empor klettern lässt.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.