fbpx
Kategorie/n:

(Männer · EHF European League) So richtig zufrieden waren die Füchse Berlin nach
dem harten erkämpften 25:23-Erfolg im ungarischen Gyöngyös nicht.
“Gut, dass wir einen Sieg einfahren konnten, auch wenn es etwas
holprig war”, sagte Nationalspieler Marian Michalczik. Zumindest ist
mit dem Hinspielsieg der angestrebte Einzug in die Gruppenphase für
den Handball-Bundesligisten zum Greifen nah. Am nächsten Dienstag
(20.45 Uhr) würde den Berlinern in der Max-Schmeling-Halle sogar eine
Niederlage mit einem Treffer reichen.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.