fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 2. Bundesliga) In der 2. Handball Bundesliga der Frauen gab es am heutigen Samstag einen Wechsel an der Tabellenspitze: Die Füchse Berlin konnten sich den ersten Platz mit einem 28:24 in Kirchhof zurückholen, da die SG H2Ku Herrenberg ihre weiße Weste beim 29:31 in Zwickau einbüßte. Für Werder Bremen gab es beim 25:25 in Nord Harrislee den ersten Punkt und Freiburg schaffte mit dem 29:19 beim HC Rödertal nicht nur den ersten Sieg der Saison, sondern einen beeindruckenden Befreiungsschlag. Während Waiblingen gegen Solingen abgesagt werden musste, komplettierten Siege von Nürtingen gegen Wuppertal und von Leipzig in Lintfort am Sonntag den Spieltag.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.