fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 2. Bundesliga) Der ThSV Eisenach kassierte zum Auftakt einer englischen Woche beim neuen Tabellenführer eine klare 23:33 (10:19) -Niederlage. Mit 4:8 Punkten auf dem Konto sind die Männer um Kapitän Alexander Saul bis auf den 13. Tabellenplatz abgerutscht. Im Heimspiel am Mittwoch stehen die Schützlinge von Markus Krauthoff-Murfuni gewaltig unter Erfolgszwang. “Die erste Halbzeit war indiskutabel”, befand Torhüter Thomas Eichberger angesichts von 19 Gegentreffern bereits im ersten Abschnitt.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.