fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 2. Bundesliga) Der TV Großwallstadt hat nach der Rückkehr in die 2. Handball-Bundesliga am Freitag den ersten Sieg eingefahren. Beim TV Emsdetten siegten die Mainfranken mit 30:24 (12:10). Am Samstag gelang dies Dormagen mit einem überraschenden 26:25 in Bietigheim ebenso wie Rimpar mit dem 29:22 gegen Hüttenberg. An der Spitze steht nach dem 40:25 gegen Fürstenfeldbruck der VfL Gummersbach, der EHV Aue und der ASV Hamm-Westfalen haben nach Siegen un Ferndorf bzw. Wilhelmshaven ebenfalls 4:0 Punkten. Der TuS N-Lübbecke absolvierte in Eisenach seinen ersten Saisonauftritt und behielt dabei mit 29:27 die Oberhand.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.