fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) In der Gruppenphase der Champions League blieb der THW Kiel am gestrigen Abend nach zuvor zwei Niederlagen gegen den FC Barcelona mit einem 33:41 in Veszprem das dritte Spiel in Serie ohne Punkte – der deutsche Rekordmeister liegt dabei in der Gruppe B weiter auf dem vierten Platz. Das zweite deutsch-ungarische Duell der Woche ging unterdessen an die Bundesliga: Die SG Flensburg-Handewitt setzte sich gegen Pick Szeged mit 26:24 durch und behauptete dadurch den zweiten Tabellenplatz. Zu Buche standen unterdessen auch weitere Spielabsagen in der Königsklasse, betroffen war auch Kielce, das die Flensburger Gruppe anführt. In der Gruppe B hatte Barcelona bereits am Mittwoch den achten Sieg im achten Spiel gefeiert.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.