fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Die Champions League im Handball nimmt Fahrt auf und die SG Flensburg-Handewitt hat nach dem Auftakterfolg gegen Kielce mit dem Auswärtssieg bei Paris Saint-Germain früh ein zweites Ausrufezeichen gesetzt und führt die Gruppe A mit 4:0 Punkten an. Kielce feierte unterdessen auch dank eines starken Andreas Wolff im Tor mit dem 26:23 gegen Szeged ebenso den ersten Sieg wie der FC Porto, der sich von einem Fehlstart gegen Brest nicht aus dem Konzept bringen ließ. In der Gruppe B musste der THW Kiel, der morgen auf Nantes trifft, die Tabellenführung zumindest über Nacht an Aalborg abgeben. Die Dänen feierten ein ungefährdetes 38:29 gegen Saporoshje.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.