fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 1. Bundesliga) Die Saison in der Handball Bundesliga der Frauen ist eröffnet. Den ersten Treffer der neuen Spielzeit erzielte der Buxtehuder SV, der am Ende gegen die Neckarsulmer Sport-Union mit 28:26 (16:15) die Oberhand behielt. Die Tabellenführung hatte das Team von Dirk Leun aber nur kurz inne, der Thüringer HC zog mit einem 30:22 bei den Kurpfalz Bären aufgrund der besseren Tordifferenz vorbei – wurde aber kurz darauf dann von Borussia Dortmund überflügelt. Die Mannschaft von Andre Fuhr wurde beim 34:21-Erfolg in Buchholz seiner Favoritenrolle ebenso gerecht wie die SG BBM Bietigheim beim 35:25 gegen die Vipers Bad Wildungen. Einen Auswärtserfolg feierte die HSG Blomberg-Lippe in Göppingen. Drei weitere Begegnungen komplettieren am morgigen Sonntag den ersten Spieltag.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.