fbpx
Kategorie/n:

(Männer · EHF European League) Die Rhein-Neckar Löwen haben in der neuen European League trotz einer unerwarteten Heim-Niederlage die Gruppenphase
erreicht. Der Handball-Bundesligist verlor am Dienstag das Qualifikations-Rückspiel gegen den dänischen Vertreter TTH Holstebro
mit 26:27 (9:13). Allerdings hatte der zweifache deutsche Meister das Hinspiel mit 28:22 gewonnen und lag so in der Addition vorne. Die Füchse Berlin feierten unterdessen in heimischer Halle vor 500 Zuschauern nach dem 25:23 im Hinspiel ein ungefährdetes 36:24 gegen Gyöngyösi.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.