fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Aalborg zeigte einmal mehr seine Klasse, musste sich gegen den FC Barcelona am Ende aber knapp mit 32:35 geschlagen geben. In der Tabelle bleiben die Dänen aber vor dem THW Kiel, der bei einem Schützenfest in Veszprem in der letzten Viertelstunde die Schlagzahl der Hausherren nicht mehr mitgehen konnte. Die Ungarn knackten gegen den deutschen Rekordmeister beim 41:33-Erfolg am Ende sogar die Vierziger-Marke. Kiel liegt nun bereits sechs Punkte hinter Veszprem, auf den Zweiten der Gruppenphase trifft das Team von Filip Jicha Ende des Monats beim Nachholtermin des CL-Final4 von 2020 im Halbfinale. Barcelona baute seine Führung in der Tabelle mit dem achten Sieg im achten Spiel hingegen weiter aus – saisonübergreifend sind es nun bereits 21 Erfolge in der Königsklasse in Serie für die Spanier.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.