fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Am Mittwoch startete die Handball Champions League der Männer in die neue Saison, die SG Flensburg-Handewitt feierte dabei in der leeren Arena einen 31:30-Heimsieg gegen Kielce. Einen Tag später hielt sich auch der THW Kiel schadlos, in Zagreb hatte landete der deutsche Rekordmeister einen ungefährdeten 31:21-Erfolg. Während auch in Zagreb keine Zuschauer erlaubt waren, waren in Nantes 4.800 Zuschauer in der Halle. Aber auch diese konnten den Gastgebern beim 24:28 gegen Veszprem nicht helfen. Veszprem wurde in der Gruppe B dann aber nicht nur vom THW Kiel überholt, mit dem 30:25 in Brest hat auch der FC Barcelona eine leicht bessere Tordifferenz. Während Porto am Abend noch auf Elverum trifft, wird die Partie Szeged gegen Paris aufgrund eines positiven Corona-Tests um Umfeld der ungarischen Mannschaft nachgeholt.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.