fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 3. Liga Nord-Ost) Der Samstag bot in der 3. Liga eines an Handball-Programm, auch wenn es coronabedingte Absagen in einigen Staffeln gab. Im Süden wurden unterdessen gleich acht Partien gespielt, das 31:25 gegen Pforzheim brachte der TSG Heilbronn-Horkheim die Tabellenführung – vor allerdings gleich vier weiteren Teams mit 4:0 Punkten. Im Nord-Osten stehen Oranienburg und Braunschweig bei 4:0, am morgigen Sonntag können allerdings zahlreiche Konkurrenten nachziehen. Im Nord-Westen gab es zwei Spielabsagen, Eintracht Baunatal führt die entsprechend zerklüftete Tabelle vor den punktgleichen Teams aus Spenge und Vinnhorst an. Sogar drei Partien konnten in der Staffel Mitte nicht angeworfen werden, mit je zwei Siegen finden sich hier Saarlouis und Dansenberg vorne.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.