fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 2. Bundesliga) Die ersten zwei der insgesamt neun Partien des elften Spieltags der 2. Handball Bundesliga sind absolviert, beide Freitagsspiele endeten mit deutlichen Heimsiegen. Der VfL Gummersbach setzte sich bereits im ersten Abschnitt gegen den ThSV Eisenach auf 18:8 ab und festigte die Spitzenposition am Ende mit einem ungefährdeten 33:24-Erfolg. Der VfL Lübeck Schwartau bleibt den Oberbergischen auf den Fersen, nach dem 26:21 gegen die HSG Konstanz haben die Norddeutschen weiterhin zwei Pluspunkte weniger.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.