fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 1. Bundesliga) Der Thüringer HC hat die Heimpremiere in der neu renovierten Salza-Halle gegen die HL Buchholz 08-Rosengarten mit 33:22 (19:11) gewonnen. In dem vom Gastgeber dominierten Spiel taten sich die Gäste von Beginn an schwer und hatten dem vorgelegten Tempo des THC wenig entgegensetzen. Mit elf Toren zeigte sich Emma Ekenman-Fernis als beste Werferin der Thüringerinnen. Mit je vier Treffern waren für die Luchse Evelyn Schulz, Marleen Kadenbach und Fatos Kücükyildiz am erfolgreichsten.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.