fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 3. Liga Süd) Vier Abgänge waren mehr als erhofft für den ESV Regensburg. Die Lücke möchte der Verein, dem mit Natalia Krupa nur ein externer Neuzugang zur Verfügung steht, vorerst mit Eigengewächsen füllen. Auch mit weiteren potenziellen Spielerinnen sind die Verantwortlichen in Gesprächen. Das Ziel für die kommende Spielzeit ist es, wieder um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitzuspielen. Sportlich hatte der Klub dieses Ziel bereits in der letzten Saison erreicht – aufgrund des unsicheren Etats wegen der Corona-Krise verzichtete der ESV Regensburg jedoch auf die Lizenz.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.