fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Drei Tage vor dem Saisonstart der
Handball-Bundesliga steht immer noch nicht fest, ob die TSV
Hannover-Burgdorf ihr erstes Heimspiel gegen GWD Minden am
Donnerstagabend wie geplant in der ZAG-Arena von Hannover austragen
kann oder nicht. Einem Bericht der “Bild” (Montag) zufolge, stehen
der Bundesliga-Klub sowie der Hallenbesitzer Günter Papenburg in
ihrem Streit um ausstehende Nebenkosten in Höhe von rund 400 000 Euro
zwar mittlerweile vor einer Einigung. Der Bau-Unternehmer besteht
jedoch nach wie vor darauf, dass sich die Politik in der
niedersächsischen Landeshauptstadt in dieser Sache einbringt.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.