fbpx
Kategorie/n:

(Männer · A-Jgd BL Nord) Die 1. Handball-Bundesliga ist nicht nur das Ziel von abertausenden Nachwuchsspielern aus dem ganzen Land – es gibt auch zahlreiche junge Schiedsrichter, die von der deutschen Beletage träumen. Ein erster Schritt für die Talente an der Pfeife: Die Aufnahme in den Perspektivkader des Deutschen Handballbundes. Eins der 28 Schiedsrichter-Teams, die dem Förderkader in dieser Saison angehören, bilden Markus Hehn und Felix Mayer aus Pfullingen. “Der Elitekader ist das Ziel – und gleichzeitig der weiteste Weg, den man sich als Schiedsrichter vornehmen kann”, erklären die 25-Jährigen. “Das wissen wir, aber wir sind bereit, alles dafür zu geben.”

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.