fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Wie schnell es im Profisport gehen kann, hat Rafael Baena gerade wieder erfahren. Am Samstag, den 26. September, setzte er sich in Spanien in ein Flugzeug, landete wenig später in Frankfurt und fuhr weiter Richtung Mannheim. Drei Tage danach, am Dienstag, 29. September, streifte er das rote Europapokal-Trikot der Rhein-Neckar Löwen über, um in der SAP Arena aufzulaufen und warf kurz darauf auch in der HBL wieder seine Tore. “Es ist schön, wieder hier zu sein”, sagt der Rückkehrer auf der Homepage der Rhein-Neckar Löwen.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.